Die Bürgervereinigung Bratislavské rožky – Pozsonyi kifli - Pressburger Kipferl wurde von einigen, in Bratislava lebenden und Bratislava liebenden, Enthusiasten gegründet. Ihre Vereinigung haben sie nach dem berühmten Süßgebäck benannt, welches zu den Symbolen der multikulturellen Bratislava an der Wende des 19. und 20. Jahrhunderts gehörte. Ziel der Vereinigung ist es, historische und kulturelle Werte der Stadt zu schützen und wertvolle und interessante Informationen und Kenntnisse an weitere Einwohnergenerationen von Bratislava und an alle, die sich für die Geschichte und die Kultur der Stadt interessieren, weiterzugeben.

Die Mitglieder der Vereinigung haben sich auch zum Ziel gesetzt, kulturelle Aktivitäten verschiedener,  in Bratislava lebender Nationen zu präsentieren, das gegenwärtige künstlerische Geschehen und das kulturelle Leben der Stadt  zu unterstützen, die lokalpatriotische Einstellung zu stärken und den guten Namen von Bratislava, im Rahmen der Slowakei, als auch im Ausland, zu verbreiten. Die Bürgervereinigung betreibt die dreisprachige slowakisch-ungarisch-deutsche Webseite www.bratislavskerozky.sk, www.pozsonyikifli.sk, www.pressburgerkipferl.sk, die der Öffentlichkeit Informationen über diese Aktivitäten vermitteln soll. Diese Webseite präsentiert die Kultur, die Geschichte und das kulturelle Geschehen in Bratislava und informiert ebenfalls über die Tätigkeit, die auf die Rettung und Aufrechterhaltung des gemeinsamen Erbes aller Bürger von Bratislava ausgerichtet ist - Digitalisierung wichtiger Dokumente, Erstellung von Dateien, virtuelle Ausstellungen, interaktive Karten, usw.. Unsere Bürgervereinigung beteiligt sich regelmäßig an internationalen und lokalen Projekten, veröffentlicht Publikationen, organisiert Ausstellungen, Workshops, dreht Dokumentarfilme, die sich der Popularisierung der Kultur und der Geschichte von Bratislava widmen.

Impressum » 

Logo zum Herunterladen »